Not Betreuung der Kinder von Eltern bestimmter Berufsgruppen in der Grundschule Münstermaifeld

By 13. März 2020 Gemeinde No Comments

Die Schulen und Kindertagesstätten werden ab Montag, 16.03.2020 geschlossen. Ab diesem Zeitpunkt halten wir von 07.15 Uhr  – 14.00 Uhr an den Grundschulen Ochtendung, Polch und Münstermaifeld eine Notgruppe für Grundschul- und KITA-Kinder vor.

Die Schul- und KITA-Leitungen tragen dafür Sorge, dass diese Information an diesem Wochenende an die Eltern gelangt. Dazu sind die in der Regel vorhandenen Klassen- und Gruppenlisten (ggf. über die jeweiligen Elternausschüsse) mit angegebenen Email-Adressen  der Eltern zu nutzen, so dass bis kommenden Sonntagabend flächendeckend die Eltern diese Information, gerne auch diese Email, erhalten haben.

Die Kollegen Bürgermeister/-innen bitte ich, heute oder morgen ihre jeweiligen KITA-Leitungen zusätzlich persönlich oder telefonisch zu informieren, da mir nicht bekannt ist, ob diese alle privaten Zugriff auf den Email-Account der KITA haben.

Ich weise darauf hin, dass es ab Montag keinen Busverkehr mehr gibt und die Eltern die Kinder fahren müssen. Ebenso bitte ich, die Eltern darauf hinzuweisen, den Kindern ausreichend Essen mitzugeben, da es keine Verpflegung geben wird.

Für die Belegung der Notgruppen bitte ich alle Leitungen der Schulen und KITA`s nur folgende Berufsgruppen zu berücksichtigen:

Pflege- und Gesundheitseinrichtungen (Personal von Arztpraxen, Apotheken, Krankenhäuser und Pflegediensten) -Polizei -Justiz -hauptamtliche Feuerwehren -Energieversorger -Hersteller von Medizinmaterial

Es gibt dazu keine Ausnahme.

Der Nachweis über die Berufszugehörigkeit und die damit verbundene Teilnahme an einer Notgruppe erfolgt formlos schriftlich durch die Eltern, auch bei persönlich bekannten Eltern.

Münstermaifeld:   eigene + Gierschnach + Kalt + Pillig + Wierschem + Naunheim